Der Koran verurteilt

Aus Islampedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Verurteilt

Was der Koran verurteilt oder missbilligt:

  • Kufr (Unglaube). (Überall im Koran.)
  • Schirk (Allah Nebenbuhler zur Seite Stellen). ("es ist, als stürze er vom Himmel" 22:31)
  • Mord. (4:92-93; 5:32)
    Kann Bedingungen haben.
  • Kindsmord an Mädchen. (81:8-9)
  • Ablehner des Koran. ("Sie sind die übelsten Geschöpfe." 98:6)
  • Apostasie.
  • Polytheismus.
  • Polytheisten. ("Götzendiener sind unrein" 9:28)
  • Götzen. (22:30)
  • Zina (Unzucht oder Ehebruch). (24:2; 25:68; 60:12)
  • Die Verheiratung der Unzüchtigen mit den Keuschen. (24:3)
  • Die Heirat mit einer Ex-Frau des Vaters. ("Es war schändlich, zornerregend - ein übler Brauch" 4:22)
  • Die Heirat mit Polytheisten. (2:221)
  • Die Heirat mit den Witwen des Propheten. (33:53)
  • Sex mit einer menstruierenden Frau. (2:222)
  • Homosexualität. (7:80-81; 26:165-166; 27:54-55; 29:28-29)
  • Alkohol/Rauschmittel. (5:90-91)
  • Glücksspiel. (5:90-91)
  • Diebstahl. (5:38)
  • Falsches Zeugnis. (22:30)
  • Das Praktizieren von Magie. (113:4)
  • Das Belästigen des Propheten (indem man für eine Unterhaltung nach der Mahlzeit bleibt). (33:53)
  • Der Glaube, dass Engel weiblich sind. (37:150; 43:19)

Nicht verurteilt

Was der Koran nicht verurteilt oder missbilligt:

  • Sklaverei.
  • Sex mit Sklavinnen. (Es ist explizit erlaubt.)
  • Kindesmissbrauch.
  • Kinderheirat.
    Im Islam werden Mädchen als reif angesehen, sobald sie ihre erste Menstruation haben (zumindest gemäß orthodoxen Interpretationen.)
  • Eheliche Gewalt.
    Tatsächlich ist die Züchtigung in bestimmten Situationen gemäß 4:34 erlaubt.
  • Vergewaltigung. (Zina is aber eine Sünde.)
    Die Ehefrau zum Verkehr zu zwingen, wird von orthodoxen Muslimen nicht als Vergewaltigung angesehen.
  • Rassismus.
  • Ehrenmorde.
    Der Mord wird zwar verurteilt, aber den Ehrenmord explizit zu verurteilen hätte wahrscheinlich vielen Mädchen ein schreckliches Schicksal erspart.
  • Genitalverstümmelung.
Persönliche Werkzeuge
Andere Sprachen